Viele Tierfreunde, die einem Hund ein gutes Zuhause geben möchten, werden von dubiosen Händlern abgezockt. Dieses ist ein seriöser Verein. Die Hundeoase.

Bitte auf das Foto klicken.

Die Katzen Einpunkt und Zweipunkt.

Bitte auf das Foto klicken.

Karl-Heinz Jung aus Koblenz-Lay

Herrscher über viele Insektenhotels

bitte auf das Foto klicken

Die Laufenten der kleinen Ranch.

Bitte auf das Foto klicken.

Cora, das kleine Pferdchen auf der Ranch. Bitte auf das Foto klicken.

Apfelspaß auf der kleinen Ranch.

bitte auf das Foto klicken

Das Haubenhuhn. Mehr darüber auf der Seite die kleine Ranch.

Bitte auf das Foto klicken.

So sehen glückliche Hunde der kleinen Ranch aus. Bitte auf das Foto klicken.

bitte auf das Foto klicken

Der erste Eichelhäher an unserem Walnussbrett

bitte auf das Foto klicken

   Besucherzähler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Poldi ist ein ganz besonderer Hund. Obwohl er ein Jagdhund ist, akzeptiert er alle Tiere auf dem Hof. Er spielt mit den Laufenten, patrolliert die Hühner, kommt mit allen Tieren gut aus.

 

 

Wenn der Tag zu Ende geht kann man sagen, er hat alles gegeben.

 

Schnee bedeutet Spaß in den Backen. Schön wenn man Platz zum toben hat.

 

Wir sind stolz auf unsere Hunde Poldi und Sissi. Sissi wurde in Polen mit 5 Wochen von ihrem Muttertier entzogen und kam nach Deutschland in Nataschas Obhut und sie bedeutete ab sofort Mutterersatz für Sissi.

 

Die Bindung zwischen Natascha und Sissi ist natürlich sehr stark. Poldi lebte bis zu seinem vierten Monat mit einem weiteren Hund in einer Pferdebox bis er seinen Platz auf der kleinen Ranch fand. Die beiden sind nicht mehr weg zu denken. 

 

 

Herumtollen im Schnee. Das gefällt jedem Hund, sogar den etwas Älteren. Nach fressen und schmusen ist es eine der schönsten Sachen, die ein Hund mag.

 

 

Auch wenn es nicht den allergrößten Spaß macht aber Sauberkeit muß sein. Ein bisschen Körperpflege hat noch keinem Tier geschadet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierhilfe-mal-anders 2018